Vollversion

Yuliya Hatouka verliert beim Tennisturnier in Dubai

Sport 11.12.2018 | 16:53
Yuliya Hatouka
Yuliya Hatouka

MINSK, 11. Dezember (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin, Yuliya Hatouka, verliert beim Tennisturnier in Dubai mit dem Preisfonds in Höhe von $100 Tsd. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Die Belarussin (297) verlor mit 3:6, 3:6 gegen die Rumänin Sorana Cîrstea (85).

Die belarussische Tennisspielerin siegte über die tschechische Tennisspielerin Barbora Krejčíková (206) mit 6:3, 5:7, 6:2, die Vertreterin aus der Schweiz, Susan Bandecchi (447) mit 7:6 (7:2), 4:6, 6:4 und Britin Eden Silva (498) mit 6:3, 6:1.

Noch eine belarussische Tennisspielerin, Wolha Hawarzowa (429), unterlag in der ersten Runde des Hauptfelds der Rivalin aus Slowenien Tamara Zidansek (86) mit 7:6 (7:4), 4:6, 6:7 (5:7).

Das Turnier in Dubai schließt am 16. Dezember ab.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion