Vollversion

WTA-Ranking: Aryna Sabalenka auf Platz 11 gestiegen

Sport 04.11.2019 | 10:40
Aryna Sabalenka. Foto: WTA
Aryna Sabalenka. Foto: WTA

MINSK, 4. November (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Aryna Sabalenka, hat im neu veröffentlichten WTA-Ranking den 11. Platz belegt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Vorher nahm Aryna Sabalenka Platz 14 ein. Nach dem Sieg im chinesischen Zhuhai stieg die Belarussin um 3 Positionen mit 3120 Punkten.

Die Zehn der Besten im WTA-Ranking sind:

1. Ashleigh Barty (Australien) - 7851 Punkte,

2. Karolína Plíšková (Tschechien) - 5940,

3. Naomi Ōsaka (Japan) - 5496,

4. Simona Halep (Rumänien) - 5462,

5. Bianca Andreescu (Kanada) - 5192,

6. Elina Switolina (Ukraine) - 5075,

7. Petra Kvitová (Tschechien) - 4776,

8. Belinda Bencic (Schweiz) - 4745,

9. Kiki Bertens (Niederlande) - 4245,

10. Serena Williams (USA) - 3935.

Viktoria Azarenka rangiert auf Platz 50 (1115 Punkte), Aljaksandra Sasnowitsch landete auf Platz 67 (858). Wera Lapko belegt den 328. Platz (161). Wolha Hawarzowa nahm den 194. Platz (391) ein.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion