Vollversion

Weltcupetappe in Singapur: Schwimmer Jewgeni Zurkin holt Bronze

Sport 19.08.2019 | 11:55
Jewgeni Zurkin. Archivfoto
Jewgeni Zurkin. Archivfoto

MINSK, 19. August (BelTA) – Der belarussische Schwimmer, Jewgeni Zurkin, hat eine Bronzemedaille bei der Weltcupetappe in Singapur gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Über 50 m Schmetterling legte der Belarusse die Distanz in 23,74 Sek. zurück. Den ersten Platz belegte der Amerikaner Michael Andrew mit 23,07 Sek. Auf Platz 2 landete Sebastian Shabo aus Ungarn (23,14 Sek.).

In Singapur kam früher Jewgeni Zurkin als Vierter über 100 m Schmetterling mit 52,27 Sek. und als Sechster über 100 m Freistil.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion