Vollversion

Tennisturnier in Beijing: Sabalenka und Mertens verlieren im 1/8-Finale des Doppels

Sport 01.10.2019 | 14:44

MINSK, 1. Oktober (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Aryna Sabalenka und Elise Mertens aus Belgien scheiden aus dem Doppelturnier in Beijing aus. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Belarussisch-belgisches Duo trat im 1/8-Finale gegen das amerikanische Tandem Bethanie Mattek-Sands/Sofie Kenin an und verlor in zwei Sets mit 3:6, 6:7 (5:7).

Im 1/16-Finale des Einzels verlor Aryna Sabalenka gegen die russische Tennisspielerin Darja Kassatkina mit 4:6, 6:7 (5:7).

Die Belarussin Aliaksandra Sasnowitsch und Russin Weronika Kudermetowa wurden im 1/16-Finale des Doppels vom russisch-tschechischen Tandem Jekaterina Alexandrowa/Kateřina Siniaková mit 3:6, 2:6 besiegt. In Runde 1 des Einzels verlor Aliaksandra Sasnowitsch gegen die kanadische Tennisspielerin Bianca Andreescu mit 2:6, 6:2, 1:6.

Im 1/8-Finale des Herrendoppels im kasachischen Nur-Sultan treten Andrej Wassilewski aus Belarus und Denis Moltschanow aus der Ukraine gegen das belgisch-tschechische Tandem Ruben Bemelmans/Zdeněk Kolář an. Der belarussische Tennisspieler Ilja Iwaschka rivalisiert in Runde 2 mit dem japanischen Tennisspieler.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion