Vollversion

Sydney International: Sasnowitsch verliert im Halbfinale gegen Kvitova und scheidet aus

Sport 11.01.2019 | 17:43
Foto: Jimmie48 tennis photography
Foto: Jimmie48 tennis photography

MINSK, 11. Januar (BelTA) – Belarussische Tennisspielerin Aljaksandra Sasnowitsch (33) ist im Halbfinale des Apia International Sydney nach einer 1:6, 2:6-Niederlage gegen die Tschechin Petra Kvitova (8) ausgeschieden.

Die Nummer 8 der WTA-Weltrangliste wird nun im Finale gegen Ashleigh Barty (15) antreten.

Sasnowitsch hat auf dem Weg ins Halbfinale des Apia International Sydney Turniers drei Herausforderinnen hinter sich gelassen: Darja Kassatkina (10) aus Russland, Priscilla Hon (161) aus Australien und die schweizerische Tennisspielerin Timea Bacsinszky (192).

In der nächsten Woche geht Sasnowitsch an den Start des Grand Slam Turniers beim Australien Open in Melbourne.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion