Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 25 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
25 Juni 2024, 18:14

Sasnowitsch gewinnt zum Auftakt der Qualifikation für das Tennisturnier von Wimbledon

MINSK, 25. Juni (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Alexandra Sasnovich ist erfolgreich in die Qualifikation des Tennisturniers von Wimbledon gestartet.

Im ersten Spiel der Qualifikationsrunde besiegte Alexandra Sasnovich (WTA 124) die Slowenin Veronica Erjavec (176) klar in zwei Sätzen mit 6:2, 6:2. Nächste Gegnerin ist die Kroatin Lea Boskovic (199).

Eine weitere belarussische Tennisspielerin, Iryna Shimanovich (235), verlor in zwei Sätzen gegen die Amerikanerin Kayla Day (129) - 2:6, 1:6. Day trifft in der zweiten Runde auf die Siegerin der Partie zwischen der Französin Kristina Mladenovic (215) und der Britin Amarni Banks (258).

Die Tennisspielerinnen müssen drei Qualifikationshürden nehmen, um in das 128 Spielerinnen umfassende Hauptfeld zu gelangen. Zwei Vertreterinnen aus Belarus - die Weltranglistendritte Aryna Sabalenko und die Weltranglisten-16. Victoria Azarenka - spielen ohne Qualifikation auf den Rasenplätzen von Wimbledon. Azarenka nimmt bereits zum 16. Mal an dem prestigeträchtigen Turnier teil, nachdem sie 2011 und 2012 das Halbfinale im Einzel erreicht hatte. Für Sabalenko ist es die sechste Teilnahme in Wimbledon, auch sie hat bereits zweimal das Halbfinale erreicht (2021, 2023).
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus