Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
13 Juni 2024, 18:00

Sambo-Ringer Burd und Kopaeva Silbermedaillengewinner bei den BRICS-Spielen

MINSK, 13. Juni (BelTA) - Die belarussischen Sambo-Ringer Vladislav Burd und Anfisa Kopaeva haben bei den BRICS-Spielen 2024, die in Kasan stattfinden, Medaillen gewonnen.

Vladislav Burd erreichte die Preisposition in der Gewichtsklasse bis 58 kg. Der Bobruisker begann das Turnier mit einem Sieg über den Mongolen Munkhbat Genendaram, und im Halbfinale war er stärker als der Kirgise Kairat Zhusup. Vladislavs Gegner im Finale war der Russe Pavel Ivanov, der schließlich mit einem minimalen Vorsprung (1:0) als Sieger von der Matte ging. Burd holte Silber, der Belarusse wurde Anfang des Jahres Bester bei den Europameisterschaften.

Im nächsten Finale des Abendprogramms kämpfte Anfisa Kopaeva in der Klasse bis 50 kg um Gold. In der ersten Runde besiegte sie Gunjinlham Sarantuya aus der Mongolei und im Halbfinale Marjona Tursunova aus Usbekistan. Leider konnte sie im Finale der Russin Sofia Emelyukova nichts entgegensetzen - 0:6 Niederlage und Silbermedaille.

Bereits am Donnerstag hatte unsere Elena Kupavo (bis 54 kg) die Bronzemedaille bei den BRICS-Spielen gewonnen. Heute werden Vladislav Mardusevich (bis 71 kg) und Tatiana Matsko (bis 59 kg) um das Recht kämpfen, der erste belarussische Champion des Kasaner Forums zu werden.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus