Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
27 Januar 2024, 15:03

Sabalenka zum zweiten Mal in Folge Siegerin der Australian Open 

MINSK, 27. Januar (BelTA) - Aryna Sabalenka gewann die Australian Open zum zweiten Mal in Folge. 

Heute im Entscheidungsspiel des Dameneinzels der Australian Open besiegte der zweite Schläger des Planeten die chinesische Tennisspielerin Xingwen Zhen, die in der WTA-Rangliste auf Platz 15 steht, in zwei Spielen - 6:3, 6:2. Die Begegnung, die 1 Stunde und 16 Minuten dauerte, wurde mit vollem Vorteil für die Belarussin ausgetragen. Sie hatte drei Aufschlag-Asse und leistete sich keinen einzigen Doppelfehler beim Aufschlag.

 

Im Jahr 2023 gewann Sabalenka ihr erstes Grand-Slam-Turnier ihrer Karriere, als sie in Melbourne die Kasachin Elena Rybakina besiegte. Eine weitere belarussische Tennisspielerin, Victoria Azarenka, wurde ebenfalls zweimal in Folge Australian-Open-Siegerin (2012, 2013).

Morgen trifft der Russe Daniil Medvedev (ATP Nr. 3) im Finale des Herreneinzels auf den Italiener Yannick Cinner (4). Im Halbfinale besiegte Medvedev den Deutschen Alexander Zverev (6) mit 3:2, während Sinner den Weltranglistenersten und zehnfachen Australian-Open-Sieger Novak Djokovic aus Serbien mit 3:1 bezwang. Yannick Cinner steht zum ersten Mal in einem Australian-Open-Finale, während Daniil Medvedev zwei aufeinanderfolgende Australian-Open-Finals (2021, 2022) verloren hat. Vor einem Jahr besiegte Novak Djokovic im Finale der Herren den Griechen Stefanos Tsitsipas.

Das Gesamtpreisgeld der Australian Open - 2024 beträgt 59,13 Millionen Dollar, die Sieger des Herren- und Dameneinzels erhalten jeweils 2153 Tausend Dollar.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus