Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 22 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
03 Mai 2024, 16:07

Sabalenka steht im Finale des WTA-1000-Turniers in Madrid

MINSK, 3. Mai (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Aryna Sabalenka hat es ins Finale des mit 7,8 Millionen Euro dotierten WTA-1000-Turniers in Madrid geschafft.
 
Im Halbfinale besiegte die Weltranglistenzweite die Kasachin Elena Rybakina, die in der WTA-Rangliste auf Platz vier steht, mit 1:6, 7:5, 7:6 (7:5).  Gegnerin der Belarussin wird im Entscheidungsspiel die polnische Weltranglistenerste Iga Świątek sein, die im ersten Halbfinale die Amerikanerin Madison Keys (Weltranglistenplatz 20) mit 6:1, 6:3 besiegte. Sabalenka besiegte Świątek im Entscheidungsspiel des letzten Turniers in Madrid.
 
Auf ihrem Weg ins Finale schlug Sabalenka auch die Polin Magda Linette (48), die Amerikanerinnen Robin Montgomery (183) und Danielle Collins (15) sowie die Russin Mirra Andreeva (43).
 
Im Halbfinale der Herren trifft der Amerikaner Taylor Fritz (13) auf den Russen Andrey Rublev (8), während der Kanadier Felix Auger-Aliassime (35) auf den Tschechen Jiri Lehecka (31) trifft.
 
Das Turnier auf den Außenplätzen von Madrid wird am 5. Mai abgeschlossen.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus