Vollversion

Russe Alexander Loginow gewinnt Sprintrennen auf der WC-Etappe in Deutschland

Sport 11.01.2019 | 19:48
Alexander Loginow. Foto IBU
Alexander Loginow. Foto IBU

MINSK, 11. Januar (BelTA) - Der russische Biathlet, Alexander Loginow, hat den ersten Platz im Sprintrennen auf der vierten Etappe des Weltcups im deutschen Oberhof eingenommen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Über 10 Kilometer lief er in 25 Min. 20,9 Sec. (0+0). Der Norweger Johannes Bø hatte einen Rückstand von 25,2 Sec. auf den Sieger. Bronze erhielt Sebastian Samuelsson aus Schweden +36,8 (0+0).

Johannes Bø. Foto IBU
Johannes Bø. Foto IBU

Das beste Resultat unter Belarussen zeigte Wladimir Tschepelin. Er landete auf Platz 16 (+1 Min. 43,4 Sec., (0+2)). Anton Smolski belegte den 26. Platz (+2 Min. 07,2 Sec. (0+0)). Roman Jeletnow landete auf Position 34 (+2 Min. 20,0 Sec. (2+1)), Sergej Botscharnikow nahm den 47. Platz ein (+2 Min. 45,2 Sec. (0+2)).

Die vierte Weltcup-Etappe in Oberhof wird mit Frauen- und Herrenverfolgung am 12. Januar fortgesetzt.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion