Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
02 Mai 2024, 17:10

Qazaqstan Hockey Open mit belarussischer Beteiligung beginnt in Astana

MINSK, 2. Mai (BelTA) - Das internationale Hockeyturnier Qazaqstan Hockey Open - 2024 mit Beteiligung der Nationalmannschaften von Belarus und Kasachstan sowie Russland 25 wird in der Barys-Arena in Astana beginnen.

Die belarussische Nationalmannschaft ist aktueller Turniersieger, im letzten Jahr besiegten unsere Jungs die Gastgeber mit 6:0 und auch die Russen mit 7:4. 27 Eishockeyspieler sind nach Astana gereist, um den Titel zu verteidigen. Der Trainerstab der Nationalmannschaft unter der Leitung von Dmitri Kwartalnow hat 3 Torhüter, 8 Verteidiger und 16 Stürmer nominiert.

Unsere Mannschaft wird das Turnier am 3. Mai mit einem Spiel gegen Kasachstan eröffnen. Für die Gastgeber sind diese Wettkämpfe die letzte Etappe der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft, die vom 10. bis 26. Mai in der Tschechischen Republik stattfinden wird. Am Samstag treffen die Belarussen auf Russland 25, den Sieger des letzten großen Turniers der Nationalmannschaften - des Kanal Eins Cups im Dezember. Das Programm der Qazaqstan Hockey Open - 2024 wird heute mit dem Duell zwischen den Russen und Kasachstanern eröffnet, das um 17.30 Uhr beginnt.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus