Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
01 September 2022, 09:33

Marosawa und Christian ziehen ins 1/16-Finale der Doppel von US Open in New York ein

MINSK, 31. August (BelTA) - Lidsija Marosawa (Belarus) und Caitlin Christian (die USA) haben das erste Doppel der US Open in New York gewonnen.

Das belarussisch-amerikanische Tandem besiegte heute im 1/32-Finale das dänisch-amerikanische Duo Clara Tauson/Ann Li mit 6:7 (5:7), 6:4, 6:4.

Zuvor hatten die belarussischen Tennisspieler einen erfolgreichen Start im Einzel hingelegt. Die Weltranglistensechste Aryna Sabalenka besiegte die Amerikanerin Catherine Harrison (243) mit 6:1, 6:3. Im 1/32-Finale wird sie auf die Estin Kaia Kanepi (34) treffen. Victoria Azarenka (26) schlug die Amerikanerin Ashlyn Krueger (244) in drei Sätzen mit 6:1, 4:6, 6:2. Die nächste Gegnerin der Belarussin wird die Ukrainerin Marta Kostiuk (65) sein. Aliaksandra Sasnovich (32) war stärker als die Italienerin Elisabetta Cocciaretto (99) mit 6:2, 6:4. In der zweiten Runde trifft Sasnovich auf die amerikanische Tennisspielerin Jessica Pegula (8).

In der ersten Runde des letzten Grand-Slam-Turniers im Herreneinzel besiegte der Belarusse Ilya Ivashko (73) den Amerikaner Sam Querrey (287) mit 4:6, 6:4, 7:6 (10:8), 6:3. In der zweiten Runde trifft Ivashko auf den an zehnter Stelle der Weltrangliste stehenden Polen Hubert Hurkacz.

Das Gesamtpreisgeld für die diesjährigen US Open beträgt 60 Millionen Dollar, wobei die Sieger der Herren und Damen jeweils $2,6 Dollar und die Finalisten der US Open 2022 jeweils $1,3 Millionen erhalten. Das Turnier auf den offenen Hartplätzen von New York City endet am 11. September.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus