Vollversion

Kanu-WM: Belarussen holen 3 Medaillen

Sport 23.08.2019 | 18:08
Aljona Nosdrewa (im Zentrum). Foto Planet Canoe
Aljona Nosdrewa (im Zentrum). Foto Planet Canoe

MINSK, 23. August (BelTA) - Belarussische Sportler haben die ersten Medaillen bei der Weltmeisterschaft im Kanurennsport im ungarischen Szeged gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Marina Litwintschuk und Olga Chudenko holten Gold im K2 über 200m mit 36,21 Sekunden.

Aljona Nosdrewa wurde zur Weltmeisterin im K1 über 500m mit 2:00,73 Sekunden.

Nikita Borikow gewann Silber im K1 über 500m. Gold ging an den Deutschen Tom Liebscher.

Die Weltmeisterschaft in Szeged endet am 25. August. Seine Teilnehmer spielen Medaillen in 30 Disziplinen aus.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion