Vollversion

Jugend-Schacholympiade in der Türkei: Belarussen landen auf Platz 3

Sport 06.11.2019 | 15:57
Foto: openchess.by
Foto: openchess.by

MINSK, 6. November (BelTA) – Belarussische Sportler haben den dritten Platz bei der Jugend-Schacholympiade in der Türkei eingenommen. Das gab der Pressedienst des Belarussischen Schachverbands der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Denis Lasawik, Maxim Zaruk, Iwan Runez, Artjom Sinjawski und Alexander Tarassenko belegten den dritten Platz bei angesehenen Wettbewerben. Auf Platz 1 landete das Team Aserbaidschans. Silber ging an die usbekischen Sportler.

Am Turnier beteiligten sich Schachspieler aus 48 Ländern der Welt.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion