Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
21 Oktober 2022, 09:46

In Minsk startet internationales Marina-Lobatsch-Preise-Turnier in Rhythmischer Sportgymnastik

MINSK, 21. Oktober (BelTA) - Das traditionelle internationale Turnier in der Rhythmischen Sportgymnastik um die Preise der Olympiasiegerin Marina Lobatsch beginnt heute im Gymnastikpalast in Minsk.

Am Turnier nehmen Grazien aus Belarus und Russland teil, die um 19 Medaillensätze kämpfen werden. Alina Gornosko, Bronzemedaillengewinnerin der Olympischen Spiele in Tokio, Anastassia Salos, Gewinnerin von Welt- und Europameisterschaften, sowie Daria Tkatschjowa, Anna Kamenschtschikowa, Jelisaweta Sorkina und andere belarussische Turnerinnen werden am Turnier teilnehmen.

Diesjähriges Marina-Lobach-Preisturnier wird in einem neuen Format ausgetragen: Jedes Team wird von drei Athletinnen verschiedener Alterskategorien bewertet: Senioren, Junioren und Vorjunioren. Darüber hinaus werden in jeder Kategorie die Medaillengewinnerinnen im Mehrkampf und im Finale der Einzelwettbewerbe ermittelt.

Die Eröffnungsfeier beginnt um 16.00 Uhr, das Wettbewerbsprogramm startet um 12.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Live-Übertragungen sind auf dem Fernsehsender "Belarus 5" sowie auf dem YouTube-Kanal des Präsidenten-Sportvereins zugänglich.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus