Vollversion

Gymnastik-Turnier Baku: Belarussinnen gewinnen zwei Medaillen

Sport 22.04.2019 | 14:23
Foto: Belarussischer Turnenverband
Foto: Belarussischer Turnenverband

MINSK, 22. April (BelTA) – Beim Juniorenturnier in Rhythmischer Sportgymnastik in Baku (AGF Junior Trophy) hat das belarussische Damenteam zwei Medaillen gewonnen.

Die Wettkämpfe fanden auf der Nationalen Turnarena statt. Das belarussische Team (Polina Alexandrowa, Margarita Jazewskaja, Polina Slantschewskaja, Polina Kowaljowa, Wiktoria Podkidysch und Jewgenija Kel) hat in Gruppenübungen mit Band 20,450 Punkte erreicht und Gold gewonnen. Auf Platz zwei landete das Team aus Aserbaidschan mit 18,350 Punkten. Bronze gewannen italienische Turnerinnen (17,050).

Bei den Übungen mit Reifen belegte das belarussische Juniorinnen-Team den dritten Platz (20,100). Gold gewann die Mannschaft aus Aserbaidschan (21,500), Silber holten die Italienerinnen (21,500).

Am Turnier nahmen 130 Turnerinnen aus 20 Ländern der Welt teil.

Die Rhythmische Sportgymnastik steht auf dem Programm der 2. Europäischen Spiele.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion