Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 23 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
24 Oktober 2022, 15:49

Gewinner von Nationalem Pokal in Box sind ermittelt

MINSK, 24. Oktober (BelTA) - Der belarussische Box-Open-Cup ist im Nationalen Olympischen Trainingszentrum „Stajki“ zu Ende gegangen, teilt der Pressedienst des Belarussischen Boxverbandes gegenüber BELTA mit.

Die Sieger bei den Männern sind Denis Solozkich (unter 51 kg), Nikolaj Schach ( unter 54 kg), Maksim Pankow ( unter 57 kg), Dmitri Balkow ( unter 60 kg), Dmitri Deschkewitsch (unter 63,5 kg), Matwej Dawydow (unter 67 kg), Alexander Radionow (unter 71 kg), Kirill Samodurow ( unter 75 kg), Alexej Koktikow ( unter 80 kg), Andrej Masalow (unter 86 kg), Nikita Nagorny (unter 92 kg) und Artem Kalita (über 92 kg).

Zuvor wurden beim Nationalen Pokal sieben Medaillensätze bei den Frauen ausgetragen, wobei Jana Burim, Julija Apanassowitsch, Marina Muljartschik, Alla Iwaschkewitsch, Daria Lezko, Arina Daniltschik und Alina Weber Goldmedaillen gewannen.

Insgesamt nahmen 108 Athleten und Athletinnen - 77 Männer und 29 Frauen - am Open Boxing Cup von Belarus teil. Der nächste große Start für die belarussischen Boxer ist ein internationales Turnier zum Gedenken an Viktor Livenzew im November.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus