Vollversion

Europäische Leichtathleten haben große Siegchancen in Gesamtwertung

Sport 13.08.2019 | 19:00
Márton Gyulai
Márton Gyulai

MINSK, 13. August (BelTA) - Europäische Leichtathleten haben große Siegchancen in Gesamtwertung beim Spiel mit den USA im September auf dem Minsker Stadion „Dinamo“. Diese Meinung sprach Kapitän der Herrenmannschaft Europas Márton Gyulai aus.

„Amerikaner werden in vielen Disziplinen, insbesondere im Lauf dominieren. Aber ich glaube, dass Europa in Gesamtwertung nach der Anzahl der Punkte gewinnt. In einzelnen Sportarten, in denen die Amerikaner traditionell stark sind, haben die Europäer Weltmeister. Von Julija Nesterenko erwartete man auch keinen Sieg 2004“, betonte Márton Gyulai.

Der europäischen Mannschaft gehören auch zehn belarussische Athleten an. Ihre Teilnahme am Duell haben folgende europäische Sportlerinnen und Sportler zugesagt: Marija Lassizkene, Piotr Lisek, Daniel Ståhl, Armand Duplantis, Thomas Röhler, Ramil Guliyev, Ekaterini Stefanidi.

Leichtathletik-Duell USA-Europa findet am 9./10. September auf dem Minsker Stadion „Dinamo“ statt. Auf dem Programm stehen Hammerwurf, Speerwurf, Diskuswurf, 100m-Lauf, 100m-Hürdenlauf, 110m-Hürdenlauf, 200m-Lauf, 400m-Lauf, 400m-Hürdenlauf, 800m-Lauf, 1500m-Lauf, 3000m-Lauf, 3000m-Hürdenlauf, 4x100m Staffel, gemischte Staffel (200-200-400-800m), Kugelstoßen, Dreisprung, Hochspringen, Weitsprung, Stabhochsprung.

In jeder Sportart treten 8 Athleten (4 Vertreter aus Europa und 4 Vertreter aus den USA) auf.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion