Vollversion

Dmitri Iwanow nimmt Platz 5 bei Junioren-EM im Gewichtheben in Bukarest ein

Sport 22.10.2019 | 09:03
Dmitri Iwanow. Foto weightlifting.by
Dmitri Iwanow. Foto weightlifting.by

MINSK, 22. Oktober (BelTA) - Der belarussische Sportler Dmitri Iwanow (Gewichtsklasse 67kg) hat den fünften Platz bei der Junioren-EM im Gewichtheben am 17./27. Oktober in Bukarest eingenommen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Zweikampf (Reißen und Stoßen) hob der Belarusse 290kg (129+161). Die obere Stufe des Siegespodestes bestieg der Russe Zulfat Garayev (144+170). Silber holte der bulgarische Sportler Stiljan Grosdew (135+167). Bronze gewann sein Mannschaftspartner Walentin Gentschew (134+165).

Der Belarusse Gennadi Laptew (67kg) tritt beim Kontinentalforum für Jugendliche am 22. Oktober auf. Seine Mannschaftspartnerin Ludmila Psyschtschaniza (55kg) belegte den ersten Platz im Zweikampf.

In Bukarest nehmen an Junioren- und Jugendeuropameisterschaften (U20, U23) etwa 500 Sportler aus 40 Ländern der Welt teil. Man kann sich für die Olympischen Spiele in Toki-2020 qualifizieren. Die Juniorenmeisterschaft hat einen goldenen und Jugendmeisterschaft einen silbernen Status.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion