Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 17 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
13 Juni 2024, 11:32

BRICS Games: Synchronschwimmerin Chondoschko gewinnt erste Medaille für Belarus

MINSK, 13. Juni (BelTA) – Die Synchronschwimmerin Wassilina Chondoschko hat bei den BRICS Spielen 2024 in Kasan Silbermedaille gewonnen.

Der erste Wettbewerb im Synchronschwimmen war Solo. In der technischen Kür war Belarus von Wassilina Chondoschko, Medaillengewinnerin von 2024, vertreten. Die Belarussin erzielte 296,4750 Punkte und war nur Zweite. Gold gewann die dreifache Olympiasiegerin und 16-fache Weltmeisterin aus Russland, Swetlana Kolesnitschenko mit 313,6900 Punkten. Bronze holte im Solo Diana Onkes aus Usbekistan.

Am 13. Juni werden im Wassersportpalast Medaillen in der technischen Kür bei Duetten sowie in der Akrobatikgruppe ausgespielt. Belarussische Sportler sind in den beiden Finalwettkämpfen vertreten. Außerdem werden heute die ersten Medaillen der BRICS-Spiele im Sambo, Kunstturnen, Gewichtheben und Wushu vergeben.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus