Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 23 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
17 Januar 2024, 13:38

Belarussische Säbelfechter holen drei Medaillen zum Auftakt der russischen Fechtmeisterschaft 

MINSK, 17. Januar (BelTA) – Die Russische Fechtmeisterschaft der Jungen und Mädchen unter 18 Jahren mit Beteiligung der belarussischen Jugendmannschaft hat in der Stadt Orel begonnen, teilte der Pressedienst des Belarussischen Fechtverbandes mit.

Am ersten Wettkampftag wurde der Einzelwettbewerb im Säbelfechten ausgetragen. Daran nahmen 135 Athleten aus Belarus und Russland teil, der stärkste von ihnen war unser Stepan Strelkowski. Im letzten Duell besiegte der Belarusse den Moskauer Säbelfechter Iwan Nowikow mit dem entscheidenden Stich - 15:14. Die Bronzemedaille gewann ein weiterer Vertreter aus Belarus Wladislaw Kowal, der im Halbfinale gegen seinen Mannschaftskameraden Strelkowski verlor.

Im Einzelturnier der Mädchen nahmen 126 Athletinnen teil. Wladislawa Sidelnikowaschaffte es als die einzige Belarussin insFinale, wo sie Maria Tretjakowa aus Altai mit 11:15 unterlag und damit die Silbermedaille errang.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus