Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 25 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
13 Dezember 2022, 16:46

Belarussin Maria Schkanowa belegt dritten Platz in Parallelslalom beim Alpinski-Pokal von Russland

MINSK, 13. Dezember (BelTA) - Die nächste Runde des Alpinski-Pokals von Russland findet in Miass, die Region Tscheljabinsk, unter Beteiligung belarussischer Athleten und Athletinnen statt.

Am Dienstag fanden in Miass die Wettbewerbe im Parallelslalom der Frauen statt. Maria Schkanowa aus Belarus qualifizierte sich mit der besten Qualifikationszeit von 56,21 Sekunden als Erste für die Endrunde des Turniers. Sie überstand drei Runden, verlor dann aber im Halbfinale und kam auf den dritten Platz. "Das kleine Finale wurde von Maria gewonnen, was zu einer Bronzemedaille führte.

Für Schkanowa ist das bereits die fünfte Auszeichnung im Pokal von Russland in dieser Saison: Zuvor hatte unsere Skifahrerin drei klassische Slaloms gewonnen und einmal den zweiten Platz in dieser Disziplin belegt. Der nächste Start im Parallelslalom findet am 25. Dezember in Moskau statt. Die Belarussin hat sich mit der besten Zeit für den Wettbewerb qualifiziert.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus