Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 12 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
10 Februar 2024, 14:00

Belarussen schlagen Usbekistans Mini-Fußball-Nationalmannschaft zum zweiten Mal 

MINSK, 9. Februar (BelTA) - Die belarussische Minifußball-Nationalmannschaft hat die usbekische Mannschaft zum zweiten Mal in einem Auswärtsspiel geschlagen.

Die Schützlinge von Alexander Tschernik gewannen heute in Taschkent mit 2:0. Beide Tore fielen in der ersten Halbzeit - erst traf Dmitri Shimanovsky, dann wiederholte Vladislav Selyuk seinen Erfolg.

Im ersten Spiel, das am 7. Februar in der usbekischen Hauptstadt stattfand, siegten die Belarussen mit einem minimalen Vorsprung - 3:2. Artem Yakubov, Dmitri Shimanovski und Alexei Luksha erzielten die Tore für die Sieger. Insgesamt sind die Nationalmannschaften von Belarus und Usbekistan 8 Mal aufeinander getroffen. Die Belarussen haben fünf Spiele gewonnen, die Usbeken haben zweimal gewonnen und ein Spiel endete unentschieden.

Vom 14. September bis zum 6. Oktober wird Usbekistan zum ersten Mal Gastgeber der Mini-Fußball -WM sein. Die belarussische Mannschaft schaffte es nicht in die Endrunde der WM und schied nach der Hauptphase der Qualifikation aus.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus