Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 12 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
24 März 2024, 14:45

Azarenka erreicht die 4. Runde, Sabalenka verliert beim WTA-Turnier in Miami

MINSK, 24. März (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Victoria Azarenka hat ihren zweiten Sieg beim mit 8,7 Millionen Dollar dotierten WTA-1000-Turnier in Miami errungen.
 
Gestern Abend besiegte die Belarussin, die in der Weltrangliste an 32. Stelle steht, die Chinesin Xinwen Zhen, die Weltranglistensiebte, in zwei Stunden mit 6:4, 7:5. Im 1/32-Finale besiegte Azarenka die Amerikanerin Peyton Stearns (WTA Nr. 67) in einem Dreisatzmatch mit 7:5, 3:6, 6:4 und trifft im Viertelfinale auf die Britin Katie Boulter (30). Victoria Azarenka hat diesen Wettbewerb bereits dreimal gewonnen (2009, 2011, 2016).
 
Die zweite Schlägerin des Planeten, die Belarussin Aryna Sabalenka, beendete ihren Auftritt und verlor in der dritten Runde gegen die Ukrainerin Angelina Kalinina (36) - 4:6, 6:1, 1:6. Zuvor besiegte Sabalenka die spanische Tennisspielerin Paula Badosa (80) mit 6:4, 6:3.
 
Das aktuelle Turnier bei den Miami Open Hard Courts endet am 31. März.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus