Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
26 April 2024, 09:14

Azarenka erreicht das 1/16-Finale des WTA-Turniers in Madrid 

MINSK, 26. April (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Victoria Azarenka hat ihren Auftritt beim mit 7,8 Millionen Euro dotierten WTA-1000-Turnier in Madrid mit einem Sieg begonnen.

Die Belarussin, 26. der Weltrangliste, besiegte heute in der zweiten Runde die Deutsche Tatjana Maria, 67. der Weltrangliste, in zwei Spielen mit 6:3, 6:1. Im 1/16-Finale trifft Azarenka auf die Siegerin der Partie zwischen der Ukrainerin Elina Svitolina (WTA-Rangliste Nr. 18) und der spanischen Tennisspielerin Sara Sorribes Tormo (WTA-Rangliste Nr. 55). Victoria Azarenka hat in Madrid bereits zweimal den Doppeltitel gewonnen (2011, 2023).

Eine weitere belarussische Tennisspielerin, die Weltranglistenzweite Aryna Sabalenka, trifft morgen im 1/32-Finale auf die Polin Magda Linette (48). Sabalenka gewann das Turnier in Madrid in den Jahren 2021 und 2023.

Der aktuelle Wettbewerb auf den Hartplätzen in der spanischen Hauptstadt endet am 5. Mai.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus