Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
30 August 2022, 09:06

Aryna Sabalenka ist die erste Belarussin, die bei den US Open in New York antreten wird

MINSK, 30. August (BelTA) - Aryna Sabalenka ist die erste Belarussin, die bei den US Open in New York antritt.

Die Weltranglistensechste Aryna Sabalenka trifft heute Abend beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison in der ersten Runde des Dameneinzels auf die Amerikanerin Catherine Harrison (Nr. 243 in der WTA-Rangliste). Victoria Azarenka (26) spielt gegen eine weitere Amerikanerin, Ashley Kruger (244). Aliaksandra Sasnovich (32) wird gegen die Italienerin Elisabetta Cascaretto (99) spielen. Am Vortag, dem ersten Tag der 142. US Open, unterlag die ehemalige Weltranglistenerste Simona Halep (7) der Ukrainerin Darija Snihur (124) mit 2:6, 6:0, 4:6.

In der ersten Runde des Herreneinzels trifft der Belarusse Ilya Ivashko, der auf dem 73. Platz der Weltrangliste steht, auf den Amerikaner Sam Querrey, der auf Platz 287 der ATP-Rangliste steht. Der Sieger dieser Partie trifft in der zweiten Runde auf den Gewinner der Partie zwischen dem Weltranglistenzehnten Hubert Hurkacz aus Polen und Oscar Otte aus Deutschland (41).

Das Preisgeld für die US Open beträgt insgesamt 60 Millionen US-Dollar, wobei die Sieger des Herren- und Dameneinzelwettbewerbs jeweils 2,6 Millionen US-Dollar und die Finalisten der US Open 2022 jeweils 1,3 Millionen US-Dollar erhalten, und das alles bis zum 11. September auf den offenen Hartplätzen von New York City.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus