Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 24 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
24 August 2022, 09:21

Aliaksandra Sasnovich zieht ins Viertelfinale des Tennisturniers in Cleveland ein

MINSK, 24. August (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin Aliaksandra Sasnovich hat das Viertelfinale des mit 251.000 US-Dollar dotierten Turniers in Cleveland erreicht.

Im 1/8-Finale besiegte die Belarussin, die Nummer 36 der Weltrangliste, die Spanierin Sara Sorribes Tormo (46) in einem engen Dreisatzspiel mit 4:6, 6:3, 6:3. Das Spiel dauerte 2 Stunden und 35 Minuten. Im Viertelfinale trifft Aliaksandra Sasnovich auf die Siegerin des Spiels zwischen der Amerikanerin Madison Brengle (63) und der Russin Ekaterina Alexandrova (28). In der ersten Runde schlug Aliaksandra Sasnovich die serbische Tennisspielerin Aleksandra Krunic (97) mit 7:6 (7:5), 6:1.

Noch eine Belarussin, Irina Shymanovich (322), unterlag im 1/16-Finale der russischen Tennisspielerin Lyudmila Samsonova (45) mit 1:6, 0:6.

Im 1/8-Finale des Doppels unterlagen die Belarussin Lidziya Maorozava und die Amerikanerin Caitlin Christian dem mexikanisch-amerikanischen Tandem Marcela Zacarias/Francesca Di Lorenzo mit 0:6, 1:6.

Bei dem mit 823.000 US-Dollar dotierten Herrenturnier in Winston-Salem erreichte der Belarusse Ilya Ivashko (51) das Achtelfinale, nachdem er den Deutschen Peter Gojowczyk (111) mit 6:4, 6:2 besiegt hatte. Im Viertelfinale trifft Ilya Ivashko auf Marc-Andrea Hüssler aus der Schweiz (102).

Die Turniere in Cleveland und Winston-Salem enden am 27. August.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus