Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
29 August 2022, 10:42

Aliaksandra Sasnovich aus Belarus rückt in WTA-Rangliste auf den 32. Platz vor

MINSK, 29. August (BelTA) - Aliaksandra Sasnovich aus Belarus rückt vor den US Open in der Rangliste der Women's Tennis Association (WTA) auf den 32. Platz vor.

Letzte Woche lag Aliaksandra Sasnovich noch am 36. Platz, doch mit dem Erreichen des Finales in Cleveland, USA, rückte sie mit 1.461 Punkten vier Ränge nach oben. Die beste belarussische Tennisspielerin Aryna Sabalenka bleibt auf dem 6. Platz (mit 3470 Punkten), die ehemalige Weltranglistenerste Victoria Azarenka liegt weiterhin auf dem 26. Platz.

Die besten Zehn in der WTA-Rangliste:

1. Iga Swiatek (Polen) mit 8605 Punkten;

2. Anett Kontaveit (Estland) mit 4360;

3. Maria Sakkari (Griechenland) mit 4190;

4. Paula Badosa (Spanien) mit 3980;

5. Ons Jabeur (Tunesien) mit 3920;

6. Aryna Sabalenka (Belarus) mit 3470;

7. Simona Halep (Rumänien) mit 3255;

8. Jessica Pegula (USA) mit 3201;

9. Daria Kasatkina (Russland) mit 3,015;

10. Garbiñe Muguruza (Spanien) mit 2.886.

In der Top-10-Rangliste der Association of Tennis Professionals (ATP) ist der beste belarussische Spieler Ilya Ivashko die Nr. 73 (865), Egor Gerasimov die Nr. 170 (307).

Die Top Ten der ATP-Rangliste:

1. Daniil Medwedew (Russland) mit 6885;

2. Alexander Zverev (Deutschland) mit 5760;

3. Rafael Nadal (Spanien) mit 5630;

4. Carlos Alcaraz (Spanien) mit 5100;

5. Stefanos Tsitsipas (Griechenland) mit 4890;

6. Novak Djokovic (Serbien) mit 4770;

7. Casper Ruud (Norwegen) mit 4695;

8. Felix Auger-Aliassime (Kanada) mit 3.625;

9. Cameron Norrie (Großbritannien) mit 3415;

10. Hubert Hurkacz (Polen) mit 3355.

Die besten Tennisspieler der Welt starten heute in New York zum letzten Grand-Slam-Turnier der Saison, den US Open. Die US Open 2022 enden am 11. September.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus