Vollversion

Plenarsitzung des Forums der Regionen von Belarus und Usbekistan findet in Minsk statt

Gesellschaft 30.07.2019 | 09:36

MINSK, 30. Juli (BelTA) – Die Plenarsitzung des 1. Forums der Regionen von Belarus und Usbekistan findet heute in Minsk statt. Im Mittelpunkt der Sitzung steht die regionale Zusammenarbeit als Schlüsselfaktor für die Entwicklung zwischenstaatlicher Beziehungen.

Im Verlauf des Forums werden heute mehrere Kooperationsabkommen zwischen Regionen sowie Geschäftsverträge unterzeichnet.

Das Forum startete am Vorabend mit thematischen Workshops: es fanden Sektionen über Fragen der industriellen Zusammenarbeit, der Agrarindustrie, des Zusammenwirkens in den Bereichen humanitäre Kooperation, Information, Kommunikation und Forschung.

Im Rahmen des Forums der Regionen findet in Minsk die usbekische Warenmesse statt. Am 29. Juli wurde in Minsk die Büste zu Ehren des usbekischen Dichters Alisher Navoiy eingeweiht.

Zum Forums sind Vertreter der Regionen, Ministerien, Ressorts, Parlamentarier und Geschäftskreise der beiden Staaten angereist. Die usbekische Delegation wird vom ersten stellvertretenden Vorsitzenden des usbekischen Parlaments Sodiq Safoyev angeführt. Vertreten sind folgende Gebiete Usbekistans: Andijon, Buxoro, Jizzax, Namangan, Samarkand, Xorazm, Ferghana und Taschkent.

Das Forum findet im Kontext der offiziellen Visite des usbekischen Staatschefs Shavkat Mirziyoyev in Belarus statt.

Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Vollversion