Vollversion

OVKS-Außenminister nehmen Erklärung anlässlich des 80. Jahrestages des Zweiten Weltkrieges an

Gesellschaft 17.09.2019 | 12:23
Archivfoto
Archivfoto

MOSKAU, 17. September (BelTA) - Ständiger OVKS-Rat hat den Entwurf der Erklärung der Außenminister der Mitgliedsstaaten der Organisation des Vertrages über kollektive Sicherheit anlässlich des 80. Jahrestages des Zweiten Weltkrieges vereinbart. Das gab der OVKS-Pressesekretär Wladimir Sainetdinow bekannt.

„Man hat beschlossen, die Erklärung während des Arbeitstreffens der Außenminister der OVKS-Staaten am 27. September in New York am Rande der 74. UN-Vollversammlung vorzulegen“, betonte der Pressesekretär.

Ständiger OVKS-Rat hat auch die Entwürfe der Beschlüsse des Rates für kollektive OVKS-Sicherheit über Erfüllung des OVKS-Haushalts für 2018 vereinbart. Diese Entwürfe werden den OVKS-Satzungsorganen vorgelegt.

Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Vollversion