Vollversion

Nationalbibliothek von Belarus erhält Bücher über Sultanat Oman

Gesellschaft 18.09.2019 | 15:09
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 18. September (BelTA) – Das Ministerium für Erbe und Kultur des Sultanats Oman wird seine Bücher der Nationalbibliothek am 19. September schenken. Das gab die Nationalbibliothek von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Die Delegation des Sultanats Oman um Vorsitzenden des Nationalen Komitees für Archive und Dokumentation des Landes, Dr. Hamad Al-Dhawyani, besucht Minsk am 17./21. September. Die Gäste übergeben den Lesern der Nationalbibliothek von Belarus über 500 Ausgaben auf Arabisch und Englisch zu den Themen Geschichte, Religion, Politik, Kulturerbe des Omans, touristische Photoalben.

Zum ersten Mal besuchten die Gäste aus dem Oman das wichtigste Bücherlager von Belarus noch im Jahr 2007. Seitdem fanden zahlreiche Besuche, Exkursionen sowie die Kunstausstellung über den Oman statt, während derer auch Bücher über die Geschichte, Kultur und Traditionen dieses Landes der Nationalbibliothek übergeben wurden.

Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Vollversion