Vollversion

Dmitri Gora zum Vize-Generalstaatsanwalt ernannt

Gesellschaft 31.12.2019 | 13:32
Foto: Generalstaatsanwaltschaft von Belarus
Foto: Generalstaatsanwaltschaft von Belarus

MINSK, 31. Dezember (BelTA) – Durch den Erlass des Generalstaatsanwalts vom 30. Dezember 2019 wurde Oberjustizrat Dmitri Gora zum Vize-Generalstaatsanwalt ernannt. Das berichtet die Nachrichtenagentur BelTA unter Berufung auf die Website der Generalstaatsanwaltschaft.

Bei der Vorstellung seines Stellvertreters dem Kollektiv der Generalstaatsanwaltschaft unterstrich Generalstaatsanwalt Alexander Konjuk: „Der einzige Eintrag im Arbeitsbuch ist ein Beweis für Engagement und hohe Professionalität. Gerade solche Kader stärken unsere Reihen“.

Dmitri Gora ist 1970 in Tiflis geboren. 1993 absolvierte er in Moskau das Militärinstitut in der Fachrichtung „Rechtswissenschaft“, 2018 – Verwaltungsakademie beim Präsidenten von Belarus in der Fachrichtung „Staatsverwaltung und Wirtschaft“.

Seit September 1993 arbeitete Dmitri Gora als Ermittlungsbeamter, leitender Ermittlungsbeamter, leitender Ermittlungsbeamter für besonders wichtige Fälle, Leiter der Ermittlungsabteilung des Komitees für Staatssicherheit von Belarus im Gebiet Brest. Von November 2009 war er Leiter der Ermittlungsabteilung des Komitees für Staatssicherheit von Belarus.

Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Vollversion