Vollversion

70% der Urlauber in Gewerkschaftssanatorien an Neujahrsfesten sind Ausländer

Gesellschaft 03.01.2020 | 14:02
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 3. Januar (BelTA) – An Neujahrs- und Weihnachtsfesten erholen sich in Gewerkschaftssanatorien rund 6 Tsd. Menschen. Im Vergleich zur vorigen Saison betrug das Wachstum 5%. Das gab der Pressedienst des Gewerkschaftsverbands der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Traditionsgemäß sind 70% der Urlauber ausländische Gäste. Hauptsächlich sind es Russen – Einwohner von Moskau und Sankt Petersburg.

Die Gewerkschaftssanatorien sind auch bei den Einwohnern der baltischen Staaten, der Ukraine und Israels beliebt. Laut dem Vize-Generaldirektor des Sanatoriums- und Kurbetriebs „Belprofsojuskurort“, Oleg Romanenko, sei in den Sanatorien der Gebiete Brest und Grodno der Zustrom von Einwohnern Polens zu verzeichnen. Es sei mit der Einführung der 15-tägigen visafreien Einreise ab November 2019 verbunden.

„Auch bei den ausländischen Gästen erwarten wir einen weiteren Anstieg. Speziell für sie haben wir 15-tägige Behandlungsprogramme entwickelt. Diese Zeit ist ganz genug, um einen vollen Kurs der medizinischen oder Kurprozeduren zu nehmen. Außerdem werden für unsere Gäste Ausflüge zum Nationalpark Beloweshskaja Puschtscha und zur Brester Festung angeboten. Und natürlich wurden für die Gäste aller unserer Sanatorien in der Festnacht Konzertprogramme mit Banketten, Künstlerauftritten und Weihnachtsbäumen organisiert. Die Praxis zeigt, dass fast alle Menschen, die in diesen Tagen in unsere Resorts kommen, mit Freude an den Neujahrsveranstaltungen teilnehmen“, sagte Oleg Romanenko.

Insgesamt werden im Jahr 2019 in den Gewerkschaftssanatorien von Belarus rund 108 Tsd. Menschen gesund, 58 Tsd. davon waren Ausländer. Zum System „Belprofsojuskurort“ gehören 13 Sanatorien.

Die Sanatorien haben verschiedene medizinische Profile, was sich Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Atemwege, des Bewegungsapparates u.a. erholen lässt.

Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Vollversion