Vollversion

Gesellschaft

Wladimir Gussakow. Archivfoto
Russisch-belarussischer Satellit soll 2021 in den Weltraum starten
Gestern 13:24
Heute finden in der NAN die Verhandlungen mit dem Generaldirektor der Weltraumorganisation „Roskosmos“ Dmitri Rogosin statt. Es werden Fragen zum Bau des neuen Satelliten besprochen.
NAN setzt verstärkt auf Zusammenschluss von Forschung und Industrie
Gestern 13:04
Alle Forschungsergebnisse der Akademie der Wissenschaften haben einen klaren praktischen Bezug. Der Zusammenschluss von Forschung und Industrie ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen.
Archivfoto
Hälfte der NAN-Wissenschaftler ist jünger als 40 Jahre
Gestern 12:58
Das Durchschnittsalter der wissenschaftlichen Mitarbeiter beträgt rund 46 Jahre, vor kurzem war es etwa 60 Jahre. Der Anteil der Forscher im Alter von unter 29 Jahren macht rund ein Drittel des ganzen Mitgliederbestands aus. Der Anteil der Wissenschaftler im Alter von unter 40 Jahren beläuft sich auf 45%.
Während eines Briefings im BelTA-Pressezentrum
Über Br1,4 Mrd. werden ins Konzept für Abfalltrennung und -nutzung bis 2030 investiert
Gestern 12:35
„Über Br1,4 Mrd. brauchen wir für die Verwirklichung des Konzepts innerhalb von 10 Jahren“, bemerkte Witali Smirnow.
Stanislaw Sas und Sergej Lawrow. OVKS-Foto
Sas: OVKS-Staaten müssen die Siegeswahrheit durchsetzen und gegen Falsifizierung vorgehen
Gestern 11:56
Beim Treffen mit Sergej Lawrow wurde über aktuelle Tätigkeit der Organisation, unter anderem mit Berücksichtigung des russischen OVKS-Vorsitzes und Vorbereitung der bevorstehenden Sitzungen ihrer Satzungsorgane.
Meinung: Wie blinde Menschen durch Hörfilme die Kunst entdecken
20 January, 20:11
Das belarussische Filmerbe wird dank der Audiodeskription für sehbehinderte und blinde Zuschauer immer zugänglicher. Die ersten Hörfilme sind auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Nationalen Filmstudios „Belarusfilm“ weithin verfügbar
Michail Finberg
Finberg: Ich bin stolz auf unser Orchester, das Gedichte belarussischer Klassiker in Musik setzt
20 January, 19:01
"Wir haben 38 Musikprogramme zu den Texten belarussischer Dichter vorbereitet: Maxim Bogdanowitsch, Janka Kupala, Jakub Kolas, Arkadi Kuleschow, Wladimir Korotkewitsch, Adam Mickiewicz, Adam Russak und viele andere."
Archivfoto
Belarussische und amerikanische Spezialisten wollen im Bereich Organtransplantation zusammenarbeiten
20 January, 17:50
Es wird erwartet, dass die Zusammenarbeit in sehr naher Zukunft als gemeinsames Programm formalisiert wird. Es geht um die Ausbildung von Spezialisten, die Entwicklung einiger wissenschaftlicher Richtungen im Bereich Transplantation nicht nur von Knochenmark, sondern auch von Leber und Nieren.
Wladimir Andrejtschenko. Archivfoto
Andrejtschenko nimmt am World Holocaust Forum teil
20 January, 17:33
Das Forum wird in Jerusalem durchgeführt. „Wladimir Andrejtschenko wird an geplanten Veranstaltungen teilnehmen. Er wird den Sprecher der Knesset, Juli-Joel Edelstein, treffen“, erzählte der Pressedienst.
Auf der Ausstellung. Archivfoto
27. Minsker Internationale Buchmesse findet am 5./9. Februar statt
20 January, 17:06
Die Buchmesse in Minsk ist eine der größten im postsowjetischen Raum. Sie eröffnet den internationalen Kalender der Buchforen und ist eine Art Bericht über die Arbeit der belarussischen Buchverlage im vergangenen Jahr. Dieses bedeutsame Forum hat seine charakteristischen kulturellen und ideologischen Merkmale.
Vollversion