Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 13 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
16 Januar 2024, 18:49

Stipendien des Präsidenten von Belarus für das Jahr 2024 an 62 Doktoranden vergeben

MINSK, 16. Januar (BelTA) – An 62 Doktoranden, die in Bildungseinrichtungen und wissenschaftlichen Organisationen in prioritären Bereichen wissenschaftlicher, wissenschaftlich-technischer und innovativer Tätigkeiten forschen, wurden Stipendien des Präsidenten von Belarus für das Jahr 2024 vergeben. Der entsprechende Erlass wurde am 16. Januar von Präsident Alexander Lukaschenko unterzeichnet, wie der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mitteilte.  

 

Wissenschaftliche Forschungsarbeiten von Stipendiaten in den Bereichen technische, physikalisch-mathematische, chemische, medizinische, landwirtschaftliche, wirtschaftliche, pädagogische Wissenschaften, Kunstgeschichte und Sport werden zu aktuellen und gefragten Themen für die entsprechenden Branchen durchgeführt.  

 

Die Arbeitsergebnisse werden in den Ausbildungsprozess und in die praktische Arbeit industrieller, medizinischer und landwirtschaftlicher Organisationen eingebracht, auf nationalen und internationalen Konferenzen vorgestellt und in wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht.  

 

Der Präsidialerlass zielt darauf ab, wissenschaftliche Entwicklungen von Doktoranden zu unterstützen, Ausbildung hochqualifizierter Forscher zu fördern, nationale wissenschaftliche Schulen zu entwickeln und talentierte junge Leute für die Wissenschaft zu gewinnen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus