Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
03 Februar 2024, 10:26

Militärmediziner mit Belobigung des Präsidenten für humanitären Einsatz in Syrien ausgezeichnet

MINSK, 3. Februar (BelTA) - Militärmediziner wurden für ihren humanitären Einsatz in Syrien mit der Belobigung des Präsidenten ausgezeichnet. Der entsprechende Erlass wurde am 2. Februar von Präsident Alexander Lukaschenko unterzeichnet, wie der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mitteilte.

Die Belobigung des Präsidenten wurde dem Personal des Hauptzentrums für Klinische Medizin der Streitkräfte für seine bedeutenden Leistungen im Dienst, seine hohe fachliche Kompetenz und seine aktive Teilnahme an den internationalen humanitären Einsatz in Syrien verliehen.

 

 

Unter ihnen sind der Oberarzt für Neurologie Pawel Sarezkij, der Leiter der Abteilung für Anästhesie und Reanimation, der Anästhesist und Reanimationsarzt Nikolai Kaschura, der Oberarzt für Traumatologie und Orthopädie der chirurgischen Abteilung Jewgenij Romanowskij, die Feldscherin Alexandra Snitko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus