Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
10 April 2024, 12:23

Lukaschenko wird zu einem Arbeitsbesuch nach Russland reisen

MINSK, 10. April (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko wird zu einem Arbeitsbesuch in die Russische Föderation reisen. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

Am 11. April werden Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin in einem Vieraugengesprüch bilaterale Fragen und Themen eröetern, die auf höchster Ebene einer Lösung erfordern. Im Mittelpunkt der Gespräche werden auch regionale und internationale Inhalte stehen. Die Staatschefs werden sich über die Maßnahmen zur Bewältigung aktueller Herausforderungen und Bedrohungen austauschen.

Für den 12. April planen Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin eine gemeinsame Veranstaltung anlässlich des Tages der Kosmonautik. Die Staatsoberhäupter werden die Ergebnisse der jüngsten Mission zur ISS zusammenfassen, wo zum ersten Mal in der Geschichte des Unionsstaates die belarussisch-russische Besatzung gearbeitet hat. Die Präsidenten werden mit den Kosmonauten sprechen und weitere Perspektiven der Zusammenarbeit in der Raumfahrt erörtern.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus