Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
22 Dezember 2022, 09:23

Lukaschenko weist auf den sich dynamisch entwickelnden Energiesektor von Belarus hin

MINSK, 22. Dezember (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat den Arbeitern und Veteranen des Energiewirtschaftszweigs zu ihrem beruflichen Feiertag - dem Tag der Energetiker – gratuliert, informiert der Pressedienst des belarussischen Staatschefs.

"Dank Ihrer Professionalität und gewissenhaften Arbeit von Zehntausenden hochkarätiger Fachleute entwickelt sich der Energiesektor dynamisch: Wir haben das friedliche Atom in Griff bekommen, setzen Großprojekte zur Energiegewinnung nicht nur aus konventionellen Kohlenwasserstoffen, sondern auch aus erneuerbaren und anderen Brennstoffen um", heißt es in der Grußbotschaft.

In allen Tätigkeitsbereichen werden die neuesten Technologien eingesetzt, moderne Ausrüstungen installiert und die Effizienz der Energieerzeugungskapazitäten verbessert, so dass Belarus mit den führenden Volkswirtschaften der Welt auf der gelichen Entwicklungsstufe sein darf, betonte der Präsident.

Er zeigte sich zuversichtlich, dass die Energieunternehmen dank ihres Produktions- und Technologiepotenzials in der Lage seien, ihre Aufgaben erfolgreich zu erfüllen, insbesondere die zuverlässige und ununterbrochene Versorgung aller Verbraucher mit Energieressourcen.

Alexander Lukaschenko wünscht den Beschäftigten im Energiewirtschaftszweig gute Gesundheit, viel Glück, Frieden, Wohlbefinden und neue Arbeitserfolge.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus