Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 23 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
15 April 2024, 20:05

Lukaschenko unterzeichnet Erlass über neues gemeinsames Weltraumprojekt mit Russland

MINSK, 15. April (BelTA) - Der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat am 15. April den Erlass "Über das belarussische Weltraumsystem der Erdfernerkundung" unterzeichnet. Dies teilte der Pressedienst des Staatsoberhauptes mit.

Das Dokument sieht die Durchführung eines gemeinsamen belarussisch-russischen Projekts zur Entwicklung des belarussischen Weltraumsystems der Erdfernerkundung im Zeitraum 2024-2028 vor. Der Erlass definiert die Projektteilnehmer aus der Republik Belarus und die Bedingungen für ihre Tätigkeit.

Nach Abschluss des Projekts ist der Start eines belarussisch-russischen Raumfahrzeugs für die hochauflösende Fernerkundung der Erde mit einer aktiven Umlaufzeit von mindestens 7 Jahren vorgesehen.

Der Einsatz des Raumfahrzeugs wird die Effizienz der nationalen Sicherheitsaufgaben sowie die Aktualität und Qualität der den Verbrauchern zur Verfügung gestellten Weltrauminformationen erheblich verbessern und die Entwicklung wissensintensiver Industrien und Technologien in der Raumfahrtindustrie sowie die Anwerbung talentierter junger Menschen fördern.

Die Umsetzung des Dekrets wird dazu beitragen, das positive Image von Belarus als Weltraummacht und Hochtechnologiestaat zu festigen und das einheimische Wissen und die Kompetenzen im Bereich der friedlichen Erforschung des Weltraums zu fördern.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus