Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 22 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
05 Januar 2024, 17:47

Lukaschenko unterzeichnet Änderungen des Notariatsgesetzes

MINSK, 5. Januar, (BelTA) - Der Präsident der Republik Belarus Alexander Lukaschenko unterzeichnete das Gesetz zur Änderung des Gesetzes "Über das Notariat und die notarielle Tätigkeit". Das teilte der Pressedienst des Staatsoberhauptes mit.

Das Hauptziel der Änderungen ist die Verbesserung der Effektivität der notariellen Tätigkeit und der notariellen Dienstleistungen für die Bevölkerung.

Das Dokument sieht insbesondere die Möglichkeit vor, bestimmte notarielle Handlungen aus der Ferne - ohne persönliches Erscheinen einer Person bei einem Notar - durchzuführen, was die Verfügbarkeit notarieller Dienstleistungen erhöhen wird. 

Dabei handelt es sich um notarielle Handlungen wie die Ausstellung eines Erbscheins, die Beglaubigung der Richtigkeit der Übersetzung von Dokumenten aus einer Sprache in eine andere, die Entgegennahme von Dokumenten zur Verwahrung und anderes mehr.

Darüber hinaus wird das Gesetz durch einen Anhang ergänzt, der eine Liste unbestrittener Forderungen enthält, deren Beitreibung auf notariellen Vollstreckungstiteln beruht.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus