Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 25 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
09 Mai 2024, 12:35

Lukaschenko und Putin arbeiteten am Vorabend des 9. Mai bis drei Uhr morgens

MOSKAU, 9. Mai (BelTA) - Die Präsidenten von Belarus und Russland, Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin, haben am Vorabend des Tages des Sieges bis drei Uhr morgens gearbeitet. Die Staatsoberhäupter erzählten den Reportern nach der Parade auf dem Roten Platz davon.

Wladimir Putin sagte, was die Arbeitsstunden der Staatsoberhäupter füllte: "Während der Diskussion über unsere bilateralen Beziehungen haben wir auch über die Ereignisse an der Frontlinie und die Situation im Zusammenhang mit den schwierigen Ereignissen in der Ukraine gesprochen. Wir haben auch mit dem Verteidigungsminister und dem Generalstabschef gesprochen. Wir hatten ein vollwertiges Treffen mit ihnen.

Wladimir Putin informierte Alexander Lukaschenko auch über die Einzelheiten seiner jüngsten Treffen mit hochrangigen Militärs und Einheitskommandeuren. "Wir haben über unsere Leute gesprochen, die an der Front stehen. Wir haben ihr Heldentum, ihren Mut, ihre Tapferkeit und die Ergebnisse ihrer Kampfeinsätze gewürdigt", sagte der russische Präsident.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus