Vollversion

Lukaschenko über Zusammenarbeit mit Kasachstan: Wir legen zu, Beziehungen werden noch besser sein

Präsident 21.10.2019 | 16:54

MINSK, 21. Oktober (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko hat sich über die positive Entwicklung der belarussisch-kasachischen Zusammenarbeit sicher gezeigt. Das sagte Präsident Alexander Lukaschenko im Interview mit der Informationsagentur Khabar.

Unter dem neuen kasachischen Staatschef werde die Kontinuität in den Beziehungen zwischen Belarus und Kasachstan aufrechterhalten bleiben, sagte Alexander Lukaschenko. „Der neue Präsident Kasachstans setzt jene Politik fort, die sich in den Beziehungen mit Belarus herausgebildet hat. Sie richtet sich auch auf die Entwicklung der Eurasischen Wirtschaftsunion aus“, sagte er.

„Ihr Präsident wird das Gute, was in den Beziehungen zwischen unseren Staaten gibt, weiter zu vermehren suchen. Es gibt ein Fundament. Es gibt ein Ziel. Wir werden uns daran halten. Glauben sie uns, wir werden zulegen. Unsere Beziehungen werden noch besser sein“, betonte der belarussische Staatschef.

Im Verlauf des Interviews musste Alexander Lukaschenko auf viele Fragen zur weiteren Zusammenarbeit zwischen Belarus und Kasachstan, zum Funktionieren der Eurasischen Wirtschaftsunion antworten. Es wurden ihm auch viele persönliche Fragen gestellt.

Nachrichten der Rubrik Präsident
Vollversion