Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 22 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
23 Februar 2024, 10:40

Lukaschenko: Stolz auf Verteidiger des Vaterlandes 

MINSK, 23. Februar (BelTA) – Der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat seinen Landsleuten, Soldaten und Veteranen der Streitkräfte zum Tag der Verteidiger des Vaterlandes und der Streitkräfte gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

„Dieser Feiertag ist untrennbar verbunden mit dem Kampf der Belarussen für Souveränität und Unabhängigkeit, für das Recht, in ihrem Heimatland frei zu leben“, heißt es in der Glückwunschbotschaft. „Die besten Eigenschaften unseres Volkes - Mut, Tapferkeit und Heldentum - haben sich während des Großen Vaterländischen Krieges am deutlichsten gezeigt, als sich Alt und Jung zur Verteidigung des großen Vaterlandes erhoben. Wir bewahren die Erinnerung daran, und 80 Jahre nach der Befreiung des Landes von den Nazi-Invasoren gilt unser besonderer Dank an unsere lieben Veteranen“, sagte das Staatsoberhaupt.

Alexander Lukaschenko fügte hinzu: Belarus ist stolz auf die Verteidiger des Vaterlandes aller Generationen. Sie haben ihre militärische Pflicht stets ehrenvoll erfüllt. „Dies war auch in Afghanistan und anderen Krisenherden der Welt der Fall“, so der Präsident.

Alexander Lukaschenko zeigte sich zuversichtlich, dass die Streitkräfte imstande sind, jeden Angriff abzuwehren und den Frieden und die Harmonie auf dem belarussischen Boden zu verteidigen. In Belarus wurde eine landesweite territoriale Verteidigung und Volksmiliz geschaffen.

Der Präsident wünschte allen Gesundheit, Glück, Wohlergehen und Erfolg im Dienst am Vaterland.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus