Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 23 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
05 März 2024, 12:04

Lukaschenko: Staat wird Mutterschaft und Kindheit unter allen Bedingungen weiter unterstützen 

MINSK, 5. März (BelTA) – Der Staat wird unter allen Bedingungen die Mutterschaft und Kindheit weiterhin unterstützen. Das sagte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko bei einem Treffen mit den Spitzenvertreterinnen der Belarussischen Frauenunion. 

„Ich weiß, dass alle Mütter und werdende Mütter nur eine Frage an den Staat haben, nämlich ob der Staat weiterhin die Mutterschaft und Kindheit unterstützen wird. Diese Frage ist in der Tat sehr sensibel und nicht billig. Wir haben als Sozialstaat eine Verpflichtung übernommen, Sozialleistungen und Zuwendungen zu gewährleisten. Ich versichere Sie, dass unser Staat unter allen Bedingungen und Umständen diese Last tragen wird. In vollem Umfang und, wenn nötig, über diese Mengen hinaus. Das Kindergeld wird gezahlt, der Betrag wird wachsen, niemand wird sich an der Kinderbetreuung vergreifen, wir werden die notwendigen Mittel aufbringen, um sicherzustellen, dass die Kindermedizin mit der Welt Schritt hält (wir sind nah dran) und Erholungszentren als Vorbildeinrichtungen angesehen werden“, sagte Alexander Lukaschenko.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus