Vollversion

Lukaschenko spricht Beileid wegen des Todes des ehemaligen Präsidenten Indonesiens Habibie aus

Präsident 13.09.2019 | 16:12
Foto   nur.kz
Foto nur.kz

MINSK, 13. September (BelTA) - Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, spricht Beileid dem Präsidenten Indonesiens, Joko Widodo, wegen des Todes des ehemaligen Präsidenten dieses Landes Baharuddin Jusuf Habibie aus. Das gab der Pressedienst des belarussischen Präsidenten bekannt.

Das Staatsoberhaupt sprach in seinem Namen und im Namen des belarussischen Volkes aufrichtiges Beileid wegen des Todes des Menschen aus, der einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der indonesischen Staatlichkeit leistete und Spuren in der modernen Geschichte des Landes hinterließ.

Alexander Lukaschenko unterstützte Verwandte von Baharuddin Jusuf Habibie und das ganze Volk Indonesiens.

Nachrichten der Rubrik Präsident
Vollversion