Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 22 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
27 April 2024, 11:40

Lukaschenko rief das niederländische Volk auf, die moderne Geschichte Europas gemeinsam mit den Belarussen zu schreiben

MINSK, 27. April (BelTA) - Der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko hat dem Volk des Königreichs der Niederlande zu seinem Feiertag - dem Königstag - gratuliert. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

"Die Belarussen und die Niederländer sind nicht reich an Bodenschätzen und günstigen klimatischen Bedingungen, aber wir konnten eine stabile Entwicklung unserer Staaten dank eines außergewöhnlichen Fleißes und Einfallsreichtums sowie der Offenheit für Kontakte und Interaktion gewährleisten. Unter den heutigen schwierigen Bedingungen sollten wir einander aufmerksamer zuhören und verstehen, die Interessen der Parteien respektieren und uns um eine friedliche Koexistenz bemühen", heißt es in der Grußbotschaft.

Alexander Lukaschenko betonte, dass Belarus bestrebt sei, die freundschaftlichen Beziehungen zu bewahren und die Zusammenarbeit in den Bereichen Kultur, Bildung, Tourismus, Sport und vor allem in der Wirtschaft zu verstärken, in der die Länder bedeutende Erfolge erzielt haben. "Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns die moderne Geschichte Europas zu schreiben, um unseren Nachkommen eine sichere Zukunft und Perspektiven für eine normale Entwicklung durch Zusammenarbeit zu bieten", sagte der Präsident.

Das Staatsoberhaupt wünschte allen Bewohnern des Königreichs der Niederlande Frieden, Wohlergehen und Wohlstand.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus