Vollversion

Lukaschenko ist am 24./25. Oktober in Kasachstan zu Arbeitsbesuch

Präsident 21.10.2019 | 10:22
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 21. Oktober (BelTA) - Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, ist am 24./25. Oktober in Kasachstan zu Arbeitsbesuch. Das gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs bekannt.

Der Staatschef führt in Nur-Sultan Gespräche mit seinem kasachischen Amtskollegen Kassym-Schomart Tokajew durch. Die Staatschefs besprechen im engen und erweiterten Kreis die Entwicklung von zwischenstaatlichen Beziehungen mit Schwerpunkt auf den Ausbau der Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft. „Die Präsidenten diskutieren über Perspektiven in Industriekooperation, Zusammenarbeit in verschiedenen Wirtschaftsbranchen unter anderem in Landwirtschaft, Transport und Logistik, Erdölbranche, im Bereich der Hochtechnologien“, hieß es aus dem Pressedienst des belarussischen Staatschefs.

Die Seiten behandeln auch die Zusammenarbeit im Rahmen der Integrationsstrukturen und auf internationalen Plattformen, regionale und globale Agenda. Im Anschluss an die Verhandlungen wird ein Paket bilateraler Abkommen unterzeichnet.

In Nur-Sultan findet kasachisch-belarussisches Geschäftsforum statt. In der Hauptstadt Kasachstans wird ein neuer Komplex der belarussischer diplomatischen Mission eröffnet.

Nachrichten der Rubrik Präsident
Vollversion