Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
31 März 2024, 08:57

Lukaschenko gratuliert zum katholischen Osterfest: Heilender Glaube an Ideale des Guten und der Gerechtigkeit

MINSK, 31. März (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat den katholischen Christen in Belarus zum Ostern gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Präsidenten mit.  

"Ich gratuliere Ihnen herzlichst zum Osterfest. Es hat eine tiefe Bedeutung und trägt einen heilenden Glauben an die ewigen Ideale des Guten und der Gerechtigkeit", heißt es in der Glückwunschbotschaft. "Die Auferstehung Christi vereint uns um die wahren christlichen Werte. Sie offenbart die ursprünglichen Eigenschaften des belarussischen Volkes: Selbstaufopferung, Bruderhilfe und das Bestreben, dem Heimatland zu dienen." 
 
An den Ostertagen sei das Herz eines jeden Gläubigen mit großer Freude erfüllt, was den Geist stärke und Hoffnung auf eine strahlende Zukunft gebe, so das Staatsoberhaupt.

"Möge Ostern Sie zu guten Taten inspirieren und Ihr Leben mit Liebe erfüllen. Ich wünsche Ihnen Gesundheit, Glück, Frieden und Harmonie für Sie und Ihre Lieben", sagte Alexander Lukaschenko.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus