Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 23 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
24 April 2024, 17:04

Lukaschenko: Die Vereinigten Staaten haben einen Fehler gemacht, indem sie Russland und ihren Hauptfeind - China - vereinigt haben

MINSK, 24. April (BelTA) - Die Vereinigten Staaten haben einen Fehler begangen, indem sie Russland und ihreen Hauptfeind - China - vereinigt haben. Dies erklärte der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko in seiner Rede auf der 7. Allbelarussischen Volksversammlung in Minsk.
 
"Die Welt hat sich bereits verändert. Und zwar nicht so, wie man es sich im Übersee erträumt hat. Aber was wollen sie? Was erwarten sie? Die USA, die einen scharfen Angriff auf alle Unerwünschten gleichzeitig unternommen haben (Sie kennen die Achse des "Bösen": von Belarus bis Nordkorea, einschließlich Russland, China, Iran und andere), sie haben erkannt, dass sie einen Fehler gemacht haben, indem sie das ungehorsame Russland und ihren Hauptfeind - China - vereint haben. Mit ihrem Druck haben sie die beiden Staaten zusammengeführt. Russland mit seinen reichen Ressourcen und seinem mächtigen militärisch-industriellen Komplex und China mit seinem enormen wirtschaftlichen und menschlichen Potenzial", so Alexander Lukaschenko. - Sie haben erkannt, dass sie mit diesem Bündnis nicht zurechtkommen", sagte er.

Der Präsident sagte, er sei mit diesem Thema sehr vertraut, da er vor fünf Jahren mit hochrangigen US-Beamten über diese Fragen diskutieren musste.

Aber die Vereinigten Staaten haben einen Ausweg gefunden: Sie haben einen Konflikt in Europa organisiert, in diesem Fall in der Ukraine, und ihn der Europäischen Union und der NATO aufgebürdet und versprochen, mit Geld zu helfen.
 
"Das Ziel ist es, abzulenken, Russland im Krieg mit der Ukraine zu ertränken, es mit Krieg und Sanktionen zu schwächen (dann wird sich Russland nicht um das Bündnis mit China kümmern, nicht um die Einheit). Und in der Zwischenzeit, um mit China zu verhandeln, "interessierte Parteien" in diese Streitigkeiten hineinzuziehen, wenn möglich: AUKUS (Verteidigungsbündnis von Australien, Großbritannien und den USA - Anm. von BelTA) - eine neue NATO im Pazifischen Ozean, die Japan und Südkorea hinzufügt. Dies ist der Schlüssel zur Strategie der Vereinigten Staaten, die Welt zu beherrschen", sagte der Präsident. - Dann werden sie niemand mehr brauchen: Sie werden alle betrügen, so wie sie es in Afghanistan getan haben".
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus