Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
22 Mai 2024, 20:25

Lukaschenko billigt Änderungen des GUS-Abkommens über Telemedizinsysteme

MINSK, 22. Mai (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat den Entwurf des Protokolls über die Einführung von Änderungen in das Abkommen über die Zusammenarbeit der GUS-Staaten bei der Schaffung kompatibler nationaler Telemedizinsysteme und ihrer weiteren Entwicklung und Nutzung vom 19. November 2010 gebilligt. Das entsprechende Dekret wurde vom Staatsoberhaupt am 22. Mai unterzeichnet, teilte der Pressedienst des belarussischen Staatschefs mit.

Das Dokument wurde als Grundlage für die Verhandlungen genehmigt. Die belarussische Regierung ist ermächtigt, diese zu führen und ein Protokoll zu unterzeichnen, wenn eine Einigung im Rahmen des genehmigten Projekts erzielt wird.

Dieses Protokoll spezifiziert und erweitert die Sphären der Interaktion zwischen den Staaten im Bereich der Schaffung eines gemeinsamen medizinischen Informationsraums auf der Grundlage der Integration regionaler und nationaler telemedizinischer Beratungs- und Diagnosesysteme.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus